0%

Ergebnisse der ordentlichen Sitzung der Arbeitsgruppe Technische Regulierung der AHK Russland

Am 24. November 2020 fand die ordentliche Sitzung der Arbeitsgruppe Technische Regulierung der Deutsch-Russischen Auslandshandelskammer statt. Seitens der WR Group nahm Dipl.-Ing. Anna Poddubnaya, Leiterin der Abteilung für Technische Regulierung, an der Sitzung teil. Beim Online-Treffen besprachen die Teilnehmenden Pläne und erörterten spezifische Themen für weitere Bearbeitung im verbleibenden und nächsten Kalenderjahr. Am Ende der Versammlung wurden die folgenden Beschlüsse gefasst:

1. Auf der Seite der Arbeitsgruppe Technische Regulierung werden Informationen über die notwendigen Dokumente für die Konformitätsbewertung gemäß den Technischen Regelwerken der Eurasischen Wirtschaftsunion TR ZU / TR EAWU in Form von Checklisten, die von der WR Group zur Verfügung gestellt werden, veröffentlicht.  

2. Es wird ein Schreiben an das Ministerium für wirtschaftliche Entwicklung der Russischen Föderation vorbereitet, in dem die Deutsch-Russische Auslandshandelskammer eine Stellungnahme zur Ausführung des Erlasses „Über das Verfahren und die Gründe der Beschlusseinnahmen des nationalen Akkreditierungsdienstes über die Aufnahme von akkreditierten Personen in den nationalen Teil des Einheitlichen Registers der Konformitätsbewertungsstellen der Eurasischen Wirtschaftsunion und ihren Ausschluss aus diesem Register“ Nr. 1236  vom 21. September 2019 abgeben wird. Das Schreiben wird unter Beteiligung von Rostest-Moskwa verfasst.

3. Es wird eine Stellungnahme zur Frage der Bestimmung von Kalibrierintervallen für Messgeräte geschrieben. Das Schreiben wird von der Arbeitsgruppe Technische Regulierung der Deutsch-Russischen AHK unter Beteiligung von VNIIMS / Rosstandard entworfen.

4. Dem Unternehmen DEHN RUS wird Unterstützung bei dem Austausch mit dem Technischen Komitee 337 des Rosstandarts bezüglich der Anwendung der Anforderungen der Normengruppe IEC 62305 „Blitzschutz“ geleistet.

Der Termin der nächsten Sitzung der Arbeitsgruppe Technische Regulierung der Deutsch-Russischen Auslandshandelskammer wird ergänzend festgelegt. Das Treffen findet jedoch nicht vor Januar 2021 statt.

Verfolgen Sie die Nachrichten von der WR Group und bleiben Sie stets informiert im Bereich Zertifizierung und Technische Regulierung.