0%

Blockverzollung

Anfrage senden

Bei der Lieferung von Warenpartien oder technologischen Produktionslinien mittlerer Größe innerhalb eines Zeitraums von nicht mehr als 4 Monaten (maximale Dauer der Zwischenlagerung) ist die Zollabfertigung der Ausrüstung unter Anwendung eines einheitlichen Zolltarifnummer und ohne Einholung eines Klassifizierungsbescheides möglich. Dieses Verfahren wird als Blockverzollung bezeichnet

Die Besonderheit der Blockverzollung besteht darin, dass alle Komponenten der Ausrüstung in der Zollkontrollzone (in einem Zolllager oder einer organisierten temporären Zollkontrollzone im Lager des Empfängers) konsolidiert oder gleichzeitig in die Zollkontrollzone für die Zollabfertigung geliefert werden sollten

Die Fachleute der WR Group optimieren Ihre Zollkosten durch die Abwicklung von Blockverzollungen, ohne dass Sie einen Klassifizierungsbescheid für die einzuführende Ausrüstung einholen müssen

WR Group übernimmt die volle Verantwortung für die Koordination der Fahrzeuge und gewährleistet eine zeitgleiche Anlieferung der Ladung an die Zollabfertigungsstelle mit anschließender Zollanmeldung unter einer einheitlichen Zolltarifnummer gemäß dem Terminplan.

Sie vertrauen uns

DDP Lieferung

Mehr erfahren

Projektlogistik

Mehr erfahren